Egal wie Ihre Kartenterminals aussehen oder welches Kassensystem Sie verwenden: treibauf Pepper ist der Garant für eine flexible und sichere Anbindung.

Pepper? Connects it.

Sie eröffnen eine neue Filiale auf den Bahamas? Und möchten dasselbe Kassensystem verwenden wie in Zürich? Kein Problem – wenn Sie treibauf Pepper einsetzen. Die seit 1996 laufend weiterentwickelte Treiber-Software ist die universelle Verbindung von Kartenterminals und Kassensystemen. Flink wie ein Wiesel, zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk. Die aktuelle Version unterstützt über 200 verschiedene Terminalmodelle in 39 Ländern, ist in 15 Sprachen verfügbar und berücksichtigt internationale Standards.

60000

Installationen

262

EFT Terminals

39

Verfügbare Länder

21

Währungen

Gerade weltweit operierende Unternehmen mit heterogenen Terminal- und Kassenstrukturen schätzen diese Flexibilität.

Download Flyer

Pepper-Cover
pepper-infographic-en
  • universeller EFT-Treiber
  • 1 API (Application Programming Interface) zwischen Kasse und Pepper
  • präzise Logfiles für vereinfachten Support
  • unterschiedliche Language Bindings (Wrapper) für eine rasche Einbindung
  • unterstützt Windows, diverse Linux Distributionen, BSD, MacOS
  • anwendbar in CITRIX/Terminalserver oder Docker Umgebungen
  • offiziell zertifiziert für Österreich, Belgien, Niederlande, Schweiz, Hong Kong, Dänemark
  • Beispielprojekte für C++, Java, .NET, ActiveX und mehr

schnell Integriert

flexibel

aktuell

erprobt

sicher und stabil

ausbaufähig